Primarius Dr. Bruno Mähr, MSc.

Facharzt für Innere Medizin

Hämatologie, Internistische Onkologie & Geriatrie, Palliative Medizin

 

Mit Herz & Verstand

Dr. Bruno Mähr ist Arzt und das schon seit mehr als 20 Jahren. Sein Fachgebiet ist die Innere Medizin, sowie Hämatologie & Internistische Onkologie, Geriatrie und Palliativ Medizin. Sein Medizinstudium absolvierte er in Wien, die Facharztausbildung am SMZ Süd in Wien. Das Zusatzfach für Hämatologie & Internistische Onkologie machte er am Wiener AKH. Davor arbeitete Dr. Bruno Mähr mehr als zehn Jahre auf einer Intensivstation des SMZ Süd in Wien.

Der Internist ist auch einer der wenigen Spezialisten im Bereich der Palliativmedizin in Österreich, er hat auch hier ein abgeschlossenes Studium, zudem ist er noch Notarzt und unterstützt das Rote Kreuz in Neudau. In Bad Tatzmannsdorf arbeitet er als ärztlicher Leiter in einer Onkologie-Rehabiliation. Seine Wahlarztpraxis als Internist befindet sich in Unterlimbach 20, in der Nähe von Hartberg und Oberwart, leicht zu erreichen über die A2.

Termine können Sie am besten per E-Mail: info@ordination-maehr.at oder unter der Telefonnummer +43 3383 37 102  vereinbaren. Eine Voranmeldung ist nötig,damit keine unnötigen Wartezeiten entstehen.
...

Unsere Adresse ist: Unterlimbach 20, 8292 Neudau
In der Thermenregion, genau zwischen Bad Waltersdorf in der Steiermark und Stegersbach im Süd-Burgenland.
Die Ordination ist natürlich barrierefrei.

Sie sind nicht mehr mobil und benötigen eine Ultraschalluntersuchung? Kein Problem. Dr. Bruno Mähr kommt mit dem Ultraschallgerät zu Ihnen nach Hause.

Wir vergeben Termine sehr schnell, innerhalb von einer bis zwei Wochen.

Wie lange muss ich in der Ordination warten? Wir haben in der Regel nur sehr kurze Wartezeiten von maximal bis zu 15 Minuten.

Aktuelles bei Dr. Mähr

Wir sind dann mal weg! Die Ordination ist von Donnerstag, den 25. Juli, bis Sonntag, den 4. August geschlossen. WEITERLESEN
Ein- und Ausatmen bitte! Lungenfunktion überprüfen. WEITERLESEN

Hinweis - Wahlarztordination

Die Ordination ist eine Wahlarztordination. Wir haben keine Verträge mit Sozialversicherungsträgern. Sie bezahlen direkt und können dann um einen Kostenersatz bei Ihrer Krankenkasse mit der Originalrechnung ansuchen. Sie erhalten dazu von uns schon ein vorgefertigtes Schreiben an ihre Sozialversicherung oder private Krankenversicherung. Wir möchten Sie außerdem darauf aufmerksam machen, dass eine medizinische Beratung per E-Mail oder Telefon nicht möglich ist. Außerdem versenden wir keine Befunde per Mail!